schriftdolmetschen kurz erklärt

SchriftdolmetscherInnen schreiben mit, was gesprochen wird, damit hörgeschädigte Menschen Reden, Vorträge oder Ähnliches durch Mitlesen verfolgen können.

wir bieten

einen professionellen, zertifikatgestützten Dienst, kundenorientierte Leistungen und ein freundliches Auftreten.

Einsatzbereiche

Wir bieten Live-Mitschriften vor Ort

  • beim Arztbesuch
  • bei Terminen in Ämtern
  • bei Vorlesungen an der Universität
  • in der Schule
  • bei Sitzungen und Meetings
  • am Arbeitsplatz
  • in der Kirche bei Taufen, Beerdigungen oder normalen Gottesdiensten
  • und überall, wo Sie es brauchen

Nach vorheriger Absprache

  • Protokolle
  • Hilfe bei der Antragstellung auf eine Schriftdolmetscherin