schriftdolmetschen kurz erklärt

SchriftdolmetscherInnen schreiben mit, was gesprochen wird, damit hörgeschädigte Menschen Reden, Vorträge oder Ähnliches durch Mitlesen verfolgen können.

wir bieten

einen professionellen, zertifikatgestützten Dienst, kundenorientierte Leistungen und ein freundliches Auftreten.

Kostenübernahme

  • Krankenkasse
  • Rentenversicherung
  • Arbeitsamt
  • Integrationsamt
  • Studentenwerk u.a.

Ihr Anspruch auf Kommunikationshilfen ergibt ich aus dem Sozialgesetzbuch IX (SGB IX) und dem Behindertengleichstellungsgesetz (BGG). In den jeweiligen Vorschriften werden die Regelungen der UN-Behindertenkonvention im deutschen Recht umgesetzt.