schriftdolmetschen kurz erklärt

SchriftdolmetscherInnen schreiben mit, was gesprochen wird, damit hörgeschädigte Menschen Reden, Vorträge oder Ähnliches durch Mitlesen verfolgen können.

wir bieten

einen professionellen, zertifikatgestützten Dienst, kundenorientierte Leistungen und ein freundliches Auftreten.

Referenzen

Für folgende AuftraggeberInnen waren wir schon tätig:

  • Agentur für Arbeit
  • Aktion Mensch
  • Barmer Krankenkasse
  • Bayer Schering AG
  • Bundesministerium für Arbeit und Soziales
  • Bundeszentrale für politische Bildung
  • CMS Hasche Sigle
  • DAK Krankenkasse
  • Der Paritätische Wohlfahrtsverband LV Berlin e. V.
  • DRK Potsdam
  • DSB - Deutscher Schwerhörigenbund e.V.
  • DSB - LV Brandenburg e.V.
  • DSB - Schwerhörigen-Verein Berlin e. V.
  • Gebärdenfabrik
  • Gemeinsamer Bundesausschuss
  • Gesundheit Berlin-Brandenburg e. V.
  • H&M
  • HörBIZ Berlin
  • Humboldt Universität zu Berlin
  • "Inklusion konkret" im Berliner Abgeordnetenhaus
  • KPM Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin GmbH
  • LaGeSo Integrationsamt Berlin
  • LV Selbsthilfe e. V.
  • OUTLAW KITA Heerstraße
  • Piratenfraktion
  • Schwerhörigenverein Beeskow e.V.
  • Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft Berlin
  • Sinneswandel gGmbH
  • Sozialwerk der Hörgeschädigten Berlin e. V.
  • Studentenwerk Berlin
  • Technische Jugendfreizeit- und Bildungsgesellschaft (tjfbg) GmbH
  • Telekom
  • TK Techniker Krankenkasse
  • TU Berlin
  • Zebralog